Archive for the ‘Miss Holocaust’ Category

Frau, 94, gewinnt Holocaustopfer-Schönheitswettbewerb

2013/09/07

Debbie Gross über die zweite Staffel von »Israel sucht den Holocauststar«.

23. August 2013 — Eine alte Frau ist extrem glücklich, nachdem sie einen israelischen Schönheitswettbewerb gewann.

Shoshana Kolmer, 94, eine israelische Bürgerin tschechischer Herkunft, lächelte nachdem sie in Haifa, Israel, den »Miss Holocaustopfer-Schönheitswettbewerb« (»Miss Holocaust Survivor Beauty Contest«) gewann. Kolmer wurde in Polen aus Auschwitz befreit. Sie erzählte eine Geschichte, wie sie einem Naziwächter gewöhnlich jeden Tag ein Lied sang und deshalb ein kleines Stück Brot erhielt. Sie wanderte im Jahr 1946 nach Israel ein.

Die 18 Finalistinnen des Schönheitswettbewerbs auf einer Bühne in der Basketballarena in Haifa trugen schöne Kleider, ihren Schmuck und ihr Haar, verdichtet mit Haarspray.

Im Gegensatz zu den typischen Schönheitskandidatinnen waren die israelischen Frauen, die vor einer Menschenmenge von 2.000 Personen standen, zwischen 70 und 94 Jahre alt. Sie alle litten durch den Holocaust.

Esther Gorovitsky, eine der Finalistinnen, sagte, die Veranstaltung »gab mir die Möglichkeit, in Begleitung anderer Frauen zu sein, die in ihrem Leben mit großen Widrigkeiten konfrontiert gewesen sind«.

Gekleidet in eine schmeichelhafte schwarze Bluse und einen langen Rock mit silbernen Perlen, erzählte sie, wie ihre Mutter mit ihr und ihrem Bruder nach Sibirien floh, als sie 6 Tage alt war.

»Es ist gut, in Begleitung anderer Frauen zu sein, die Schwierigkeiten erfahren haben«, sagte sie, während Sie auf die anderen Teilnehmer sah. »Wir sprechen die gleiche Sprache«, sagte sie.

Als er im letzten Jahr zum ersten Mal eingeführt wurde, führte der Miss-Holocaustopfer-Schönheitswettbewerb zu Lob und Kritik von vielen Israelis, die durch die Nazis Familien verloren.

Israel wurde drei Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges geschaffen, vor allem als Zufluchtsort für den Rest der Juden Europas,die während des Holocaust nicht zugrunde gerichtet wurden. Etwa 6 Millionen Juden kamen um, während Millionen mehr untergetaucht unter unbeschreiblichen Bedingungen überlebten oder in Arbeitslagern interniert waren. (Anm. / Rechenaufgabe: Wenn es laut WORLD ALMANAC 1934 weltweit 15.315.000 Juden und 1948 weltweit 15.753.638 Juden gab, wie hoch war nach dem Zweiten Weltkrieg die Geburtenrate, um bis 1948 die Zahl 15.753.638 zu erreichen?)

In Israel leben heute weniger als 200.000 dieser Überlebenden.

Hier finden Sie den Originalartikel, Woman, 94, wins Holocaust survivor beauty pageant.

Was mir dabei einfällt?

Woman, 94, wins Holocaust survivor beauty pageant

Siehe auch:

256 Erwähnungen von 6.000.000 Juden vor Bekanntmachung durch die Nürnberger Prozesse

Advertisements