SITE ZEIGT EIN WEITERES ENTHAUPTUNGSVIDEO

Ex-NSA Jim Stone über die neueste Episode aus der Erfolgsserie zur Unterstützung des Krieges für den Frieden.
24. September 2014 — SELBST LAUT ANGABEN VON »SITE INTELLIGENCE GROUP« GIBT ES VON DER EIGENTLICHEN ENTHAUPTUNG KEINE AUFNAHME. Das Video folgt genau dem gleichen Ablauf der früheren Fälschungen, Schwarzblende, usw. und es wird keine wirkliche Enthauptung gezeigt.

UND KEIN BLUT. Es ist die bisher schlechteste Fälschung. (Anm.: Die Schnittmeister fügten sogar vier Einzelbilder samt Schwarzblende aus dem David-Haines-Video ein.)

Site Intel Group releases ANOTHER BEHEADING VIDEO

»SITE Intel-Group«, die Quelle der anderen leicht bewiesenen Fälschungen, veröffentlichte ein weiteres Video einer »Enthauptung«, diesmal von der französischen Geisel Herve Gourdel, der angeblich von ISIS-Sympathisanten in Algerien enthauptet wurde. Dies wurde offensichtlich getan, um Frankreich dazu zu bringen, sich Amerika in Syrien anzuschließen.

»SITE Intel-Group« ist eine israelische Organisation, die auf wundersame Weise alle Hinweise erhält und auf wundersame Weise alle Enthauptungsvideos erhält, weil sie supergut darin sind, sie zu finden, BESSER ALS NSA, FBI, CIA und alle anderen Nachrichtendienste in allen anderen Ländern zusammen. Eine kleine Firma, SITE, hat auf wundersame Weise die ganze Welt an sich gebunden und hat alle Enthauptungen unter Dach und Fach, egal wo sie geschehen, ob im Irak, in Syrien oder Algerien geschehen, sie haben sie bereits in der Schublade, SIE SIND EINFACH TOLL!

Und sie sind einflußreich, denn keine denkende Nation wird sie in Frage stellen, und all die guten Länder wie die USA, Frankreich und Israel werden antreten und alles schlucken, was sie sagen, ohne Frage, und dann werden sie in fremde Nationen gehen und loslegen, Menschen zu töten, wohin auch immer SITE mit dem Finger zeigt. Das ist MACHT, das kann ich Ihnen sagen, und Macht kommt von Glaubwürdigkeit und der Fähigkeit, mit dem Finger auf denjenigen zu zeigen, DER ES VERDIENT, VERNICHTET ZU WERDEN, und JEDES MAL völlig zu Recht, es werden keine Fragen gestellt.

Man muß sich genau fragen, wer »SITE Intel-Group« betreibt, denn mit der Fähigkeit, die Menschen ihren offensichtlichen Betrügereien, die in der Weltgeschichte beispiellos sind, folgen zu lassen, muß SITE entweder von der Knesset, den Rothschilds oder der CIA betrieben werden.

So oder so, wer immer diese Organisation betreibt, hat das Sagen, was als Folge der auf die Titelseiten gebrachten Betrügereien passieren wird, und sie haben die Fähigkeit, abweichende Meinungen zu usurpieren — berechtigte und starke abweichende Meinungen, die wissen, daß die Enthauptungen erbärmliche Fälschungen sind. Mir kann keiner erzählen, daß die CIA so dumm ist zu glauben, daß diese Enthauptungen echt sind, und dennoch ziehen sie mit. Wie weit oben in der Organisationskette müßte SITE stehen, um das zu erreichen?

Unten ist ein Bild von der SITE-Internetseite. Terroristen führen Enthauptungen durch, wenn ein Nachrichtendienstler (intelligence asset) »tot« sein muß, damit er mit einer neuen Identität nochmal anfangen kann. »Enthauptet« zu werden, ohne daß es die Kamera zeigt, hilft, das zu erreichen. Bisher wurde der Öffentlichkeit kein Video geboten.

2902
Großbild hier.

DAS IST INTERESSANT! Werfen Sie auf der SITE-Internetseite einen Blick auf die Quelle für den Link »Jihadist News«, https://news.siteintelgroup.com/Table/Jihadist-News/, der beweist, daß sie die Sachen produzieren, denn es gibt keinen einzigen externen Link.

Zusätzlich müssen Sie sich jetzt anmelden, um die neueste gefälschte Enthauptung von »SITE Intel Group« zu sehen, zuerst war dies der Öffentlichkeit möglich. Aber seitdem sie bei ihren vorherigen Betrügereien so ordentlich hochgenommen wurden, können nur diejenigen diese Videos sehen, die privilegiert sind. EINFACH TOLL, wenn alles sowieso nur ein Mythos ein!

Hier finden Sie den Originalartikel, Site Intel Group releases ANOTHER BEHEADING VIDEO.

Siehe auch:

Rita Katz knickt S.I.T.E. und eröffnet SITE. Ist ein neues »Bin Laden«-Video in der Mache?


%d Bloggern gefällt das: