Finanzierte der israelische Hollywood-Produzent Arnon Milchan »JFK« und andere Geschichten mit schmutzigem Geld?

Ein Auszug aus The Life of Secret Agent Turned Hollywood Tycoon Arnon Milchan.
Confidential: The Life of Secret Agent Turned Hollywood Tycoon Arnon Milchan

Jedes erdenkliche von Südafrika benötigte Waffensystem, das nicht direkt aus Israel gekauft werden konnte, wurde auf dem internationalen Markt gekauft und landete nicht in Israel, wie es in den Dokumenten zum endgültigen Bestimmungsort angegeben war, sondern wurde nach Südafrika umgeleitet. Wie bei israelischen Beschaffungen wurde Milchans Unternehmen schnell der größte Verteidigungsvermittler für die südafrikanische Regierung. Doch anders als bei seinen Beschaffungen für Israel, gingen seine Provisionen für seine südafrikanischen Geschäfte in seine eigene Tasche und wurden schnell zu seiner größten Reichtumsquelle, die schließlich gewinnbringend in Hollywoodblockbustern angelegt wurde.

Einen längeren Auszug finden Sie hier auf TABLET ONLINE.

Wenn er Ihnen nicht verweigert wird. Mein Zugriff sieht neuerdings so aus.


%d Bloggern gefällt das: