Orthodoxer Mann aus Kiryas Joel wegen unsittlichen Berührens verhaftet

Die Polizei des Staates New York über einen Kinderliebhaber aus Kiryas Joel, New York.
Kiryas Joel Man Arrested for Forcible Touching

20. März 2014

Mann aus Kiryas Joel wegen unsittlichen Berührens verhaftet

POLIZEI DES STAATES NEW YORK
Major Patrick Regan
Leiter Abschnitt F (Troop F Commander)

PRESSEMITTEILUNG

Am 19. März 2014 verkündet die Polizei des Staates New York in Monroe die Festnahme von Joel Gluck, 27, aus Kiryas Joel, New York, wegen unsittlichen Berührens (Forcible Touching) und Gefährdung des Wohles eines Kindes.

Am Vorabend des 17. März 2014 war Gluck auf einem Gemeindetreffen in Kiryas Joel und lockte ein 9jähriges Kind zu einem entfernten Bereich, wo er das Kind gewaltsam intim berührte. Das Opfer vertraute sich auf der Veranstaltung seinen Eltern an und meldete dies der Öffentlichkeitssicherheit von Kiryas Joel (Kiryas Joel Public Safety), die mit der Polizei des Staates New York zusammenarbeitet. (Anm.: Der Euphemismus Öffentlichkeitssicherheit ist eine Polizei in einem Gottesstaat mit einem vorauseilenden Ruf.)

Gluck wurde auf seine eigene Anerkenntnis (recogizance) hin freigelassen und soll am 24. März um 17:30 Uhr im Gericht der Town of Monroe erscheinen.

Hier finden Sie den Originalartikel, Kiryas Joel Man Arrested for Forcible Touching.


%d Bloggern gefällt das: