Jüdische Brazlawer Gemeinschaft implodiert, während ihr Führer vor der Strafverfolgung flieht

FAILED MESSIAH über einen jüdischen Kulturbereicherer auf Weltreise.
Breslov Community Implodes As Leader Continues To Flee Prosecution

24. Januar 2014 — Viele Kinder der Anhänger des Rabbiners Eliezer Berland, Führer der Brazlawer Juden, der vor der strafrechtlichen Verfolgung wegen sexuellen Mißbrauchs aus Israel floh und sich nun in Namibia verkrochen hat (Anm.: davor bereiste er Italien, die Schweiz, USA, Marokko und Simbabwe), sind Berichten zufolge nicht mehr streng orthodox, sondern ziehen durch die Straßen, um Verbrechen zu begehen.

Wie YESHIVA WORLD NEWS berichtet, belegte MY NET, daß diese Kinder aufgehört haben, orthodox zu sein, und zu Schulschwänzern mit Vorstrafen geworden sind.

Eine führende Persönlichkeit in Berlands früherer »Shuvu Banim«- Gemeinde in Ost-Jerusalem erkärte MY NET Berichten zufolge, daß Dutzende von Jugendlichen der Brazlawer Juden anhängige Strafverfahren haben. Sie sind wegen einer Vielzahl von Straftaten in verschiedenen Zwischenfällen angeklagt, wie dem Werfen von Steinen auf arabische Fahrzeuge auf dem Highway 1, der an ihren Stadtbezirk der Jerusalemer Altstadt grenzt, sowie häufigen gewalttätigen Auseinandersetzungen mit Arabern im nahen Bezirk Shimon HaTzaddik.

Die Eltern haben sich Berichten zufolge bereit erklärt, mit Sozialarbeitern der Gemeinde und anderen Offiziellen der Regierung (government officials) zusammenzuarbeiten, darunter der stellvertretende Jerusalemer Bürgermeister Rabbi Chaim Epstein, um ihren Kindern zu helfen, weshalb die Polizei offenbar bereit ist, einige von diesen Strafakten zu schließen.

Epstein besuchte die Gemeinde Berichten zufolge in der vergangenen Woche und wurde über die Probleme der Kinder informiert, sowie darüber, welche Probleme die Implosion der Gemeinde verursacht. Er versprach Berichten zufolge, die Probleme mit städtischer Förderung anzugehen.

Seit Berland geflohen ist und die Polizei wegen Unterschlagung, Geldwäsche, Steuerbetrug und ähnlichen mutmaßlichen Verbrechen ermittelt, die über Berlands gemeinnützige Organisation »Shuvu Banim« von seinem Sohn, Enkel und etlichen weiteren Gemeindeführern verübt wurden, sehen viele von Berlands Anhängern Berland nicht länger als ihren Führer. (Anm.: Und wo ist nun das Problem, wenn sich der Kompaß der Kinder mit der Führerkultur synchronisiert?)

Hier finden Sie den Originalartikel, Breslov Community Implodes As Leader Continues To Flee Prosecution.

Siehe auch:

Marokko plant Ausweisung des mutmaßlichen Sexualstraftäter-Rabbis Eliezer Berland


%d Bloggern gefällt das: