Israel zu kritisieren, ist nicht antisemitisch

Eine Botschaft für hinter die Ohren von Broder, Nahshon, Knobloch, Graumann, Merkel, Brumlik, Kramer, Joffe, Friedman und Konsorten der Zio-Achsenmächte, Medienwächter und Antifanten.

Einen Unrechtsstaat zu kritisieren, ist nicht antisemitisch


%d Bloggern gefällt das: