Martin Luther King war ein stolzer Zionist

Robert Spencer über Michael (Mike) King.
Martin Luther King, Jr. was a proud Zionist

21. Januar 2013 — Martin Luther King war ein Gegner des Dschihad gegen Israel. Es gibt in diesem Zusammenhang zwar einige umstrittene Zitate, doch hier sind einige der wichtigsten und authentifizierten Zitate von Martin Luther King, die Sie sich heute zu Herzen nehmen sollten:

»Ich kann nicht untätig daneben stehen, obwohl ich in den Vereinigten Staaten lebe und obwohl ich zufällig als ein amerikanischer Neger geboren bin, und nicht besorgt darüber sein, was meinen Brüdern und Schwestern angetan wird, die zufällig Juden in Sowjetrußland sind. Denn das, was ihnen angetan wird, wird mir und Ihnen angetan, und wir müssen besorgt sein.«

»Israels Recht, als Staat in Sicherheit zu existieren, ist unanfechtbar.«

»Frieden für Israel bedeutet Sicherheit, und wir müssen mit allen Kräften sein Recht zu existieren schützen, seine territoriale Integrität. Ich sehe Israel als einen der großen Außenposten der demokratischen Welt und ein wundervolles Beispiel für das, was erreicht werden kann, wie Wüstenland in eine Oase der Brüderlichkeit und der Demokratie verwandelt werden kann. Frieden für Israel bedeutet Sicherheit, und diese Sicherheit muß Realität bleiben.«

»Ich schwöre feierlich, mein Möglichstes zu tun, um den schönen Namen der Juden zu wahren — weil Bigotterie in jeglicher Form ein Affront für uns alle ist.«

»Wenn Menschen die Zionisten kritisieren, meinen sie die Juden. Sie reden antisemitisch.«

0602

Hier finden Sie den Originalartikel, Martin Luther King, Jr. was a proud Zionist.


%d Bloggern gefällt das: