Jüdisch-ultraorthodoxer Kinderschänder zu 5 Jahren verurteilt

FAILED MESSIAH über einen Knabenliebhaber aus Brooklyn.

Haredi Child Rapist Sentenced To 5 Years

Der 29jährige Meir Dascalowitz bekannte sich letzten Monat schuldig, einen 12jährigen Knaben über einen Zeitraum von etwa einem Jahr wiederholt sexuell mißbraucht zu haben. Die erste Vergewaltigung fand in einem rituellen Tauchbad in Brooklyn statt.

Dascalowitz wurde heute zu 5 Jahren Gefängnis verurteilt.

„Das, was Sie mir angetan haben, werde ich Ihnen nie verzeihen. Sie haben mein Leben ruiniert. … Ich bin verletzt worden und dieser Schmerz wird mein Leben lang fortgesetzt werden“, schrieb das Opfer in einem Brief, der heute vor Gericht vorgelesen wurde. In diesem Brief schrieb das heute 17 Jahre alte Opfer, daß er von seiner Schule ausgewiesen wurde und Freunde verlor, nachdem er Dascalowitz‘ Mißbrauch der Polizei meldete.

Laut Berichten sagte die Mutter des Opfers: „Was dieses Monster von einem Tier unserem kostbaren Diamanten angetan hat, ist unverzeihlich. Wie vielen Kindern wird das Leben ruiniert?“

Dascalowitz könnte in etwa zweieinhalb Jahren frei sein, weil ihm Zeit, die bereits im Gefängnis verbracht hat, gutgeschrieben wird.

Laut Berichten verzichtete er darauf, bei der heutigen Verurteilung zu sprechen.

Hier finden Sie den Originalartikel, Haredi Child Rapist Sentenced To 5 Years.

Advertisements

%d Bloggern gefällt das: