Thatcher, die lesbische Abgeordnete James und die lesbische Parteiführerin Davidson

AANGIRFAN über die rechte Homosexuellen-Ikone.

Thatcher; Lesbian MP; Lesbian Party Leader
Margot James mit Margaret Thatcher.

Margot James war die erste offen lesbische Konservative des britischen Parlaments.

Margot James war eine der ersten, die Margaret Thatcher gratulierten, als sie 1975 Großbritanniens Führerin der Konservativen Partei wurde.

Margot James war damals 17.

2202

Sie „schüttelte mir die Hand“.

STOURBRIDGE NEWS schreibt: „Margot James … war erfreut, mit Baronin Thatcher im Laufe der Jahre eine Vielzahl weiterer Veranstaltungen zu besuchen …“

2203
Ruth Davidson, Kickboxerin und Lesbe.

Ruth Davidson ist die Führerin der Konservativen Partei in Schottland.

Ruth Davidson ist eine Lesbe.

2204
Der schwule Kenny Everett mit Margaret Thatcher

MY MAID MISS DANNI TALLULAH schreibt: „Sie mag zwar nicht in die BDSM-Welt eingebunden sein und war auch sicherlich keine professionelle Dominatrix, doch es kann keinen Zweifel daran geben, daß Sie im wahrsten Sinne des Wortes eine ‚Domme‘ war.“

2205
Shirley Bassey 1976 mit ihren Kindern Mark, 7, und Samantha, 12. (Foto: DAILY MAIL)

Shirley Bassey ist eine führende Schwulenikone und war mit Margaret Thatcher gut befreundet.

Sie wurde zu Thatchers Beerdigung eingeladen.

2206
Shirley Bassey

Basseys Tochter Samantha, 21, wurde im Jahr 1985 im Fluß Avon bei Bristol aufgefunden — mit dem Gesicht nach unten.

2207
Reggie Kray mit Schwulenikone Shirley Bassey.

(Anm.: Ronnie und Reggie Kray waren homosexuell.)

Die Kray-Zwillinge sollen die Elite mit Kindern für Sex versorgt haben.

2208
Brad Lane mit Reggie Kray im Gefängnis Gartree. (Foto: YORKSHIRE POST)

Read on: The Kray Twins, Boys, Top People, Sex in Prisons

Hier finden Sie den Originalartikel, Thatcher; Lesbian MP; Lesbian Party Leader.


%d Bloggern gefällt das: