Google-Erfahrungsberichte: Frau wird für Fünf-Sterne-Kritiken bezahlt

Amanda Kost über die Werbebranchen-Geschäftsidee „Online Reputation Management“.

(Ich hätte wirklich niemals zu denken gewagt, daß man dem Internet nicht trauen kann.)

Frau gibt zu, Google-Konten anzulegen und negative Bewertungen zu filtern

Suchen Sie mit Google eine Firma und Sie finden unter den ersten Ergebnissen wahrscheinlich einen Eintrag auf „Google Places“ mit Kundenbewertungen der Firma von einem bis zu fünf Sternen.

Kette von Erfahrungsberichten

7NEWS entdeckte eine ganze Reihe positiver Erfahrungsberichte von Autopflege bis zu Haarpflege.

Wir fanden mehr als 50 Google-Benutzerkonten, die nur Erfahrungsberichte über die gleichen Firmen veröffentlichten.

Read on: Woman Paid To Post Five-Star Google Feedback.

Advertisements

%d Bloggern gefällt das: