Occupy LA kostet Steuerzahler 4,7 Millionen Dollar — gesamte Bewegung fast 30 Millionen

John Sexton über den Segen der Occupy-Bewegung.

Occupy LA erwies sich für die Stadt als sehr viel teurer als ursprünglich angenommen. Nachdem der Park rund um das Rathaus von Los Angeles im im November von der Polizei geräumt wurde, lag die veröffentlichte Schätzung der Gesamtkosten für die 2 Monate lange Besetzung bei 2.300.000 Dollar. Ein neuer Bericht, den die Stadt am Freitag veröffentlichte, geht insgesamt von 4.700.000 Dollar aus. Die Stadt hat gesagt, die Kosten für die Besetzung würden durch nicht näher genannte Budgetkürzungen ausgeglichen werden.

Offiziell wurden die Gesamtkosten für die Besetzungen im Herbst letzten Jahres von niemandem ausgezählt. Doch in den meisten Fällen hat jede Stadt, die ein Lager zu Gast hatte, einige Informationen über die geschätzten Kosten für die Polizeiarbeit und Aufräumarbeiten veröffentlicht. Laut den im ganzen Land erschienenen Presseberichten ergeben sich insgesamt fast 30.000.000 Dollar:

Occupy Asheville — 170.000 Dollar
Occupy Atlanta — 652.000 Dollar
Occupy Austin — 800.000 Dollar
Occupy Bellingham — 51.000 Dollar
Occupy Boston — 1.025.000 Dollar plus 50.000 Dollar für den Park
Occupy Charlotte — 447.000 Dollar
Occupy Chicago — 49.000 Dollar
Occupy Cincinnati — 128.000 Dollar
Occupy DC — 1.640.000 Dollar
Occupy Denver — 782.689 Dollar
Occupy DesMoines — 7.800 Dollar
Occupy Eugene — 130.000 Dollar
Occupy Fresno — 110.000 Dollar
Occupy Hartford — 45.000 Dollar
Occupy Irvine — 23.000 Dollar
Occupy LA — 4.700.000 Dollar
Occupy Lansing — 20.000 Dollar
Occupy Long Beach — 40.000 Dollar
Occupy Minnesota — 400.000 Dollar
Occupy Nashville — 4.500 Dollar
Occupy New Haven — 145.000 Dollar
Occupy New Orleans — 50.000 Dollar
Occupy New York — 7.000.000 Dollar
Occupy Oakland — 3.000.000 Dollar
Occupy OKC — 85.000 Dollar
Occupy Olympia — 252.000 Dollar
Occupy Palm Desert — 88.786 Dollar
Occupy Philadelphia — 1.000.000 Dollar
Occupy Phoenix — 204.162 Dollar
Occupy Portland — 1.290.000 Dollar plus 130.000 Dollar für die Parks
Occupy Providence — 9.000 Dollar
Occupy Raleigh — 60. 000 Dollar
Occupy Richmond — 33.691 Dollar
Occupy Sacramento — 300.000 Dollar
Occupy San Diego — 2.400.000 Dollar
Occupy San Francisco — 950.000 Dollar plus 50.000 Dollar für den Park
Occupy Santa Cruz — 40.000 Dollar
Occupy St. Louis — 2.200 Dollar
Occupy Seattle — 625.999 Dollar
Occupy Tucson — 170.000 Dollar

Summe: 29.110.827 Dollar

Hier finden Sie den Originalartikel, Report: Occupy LA Costs Taxpayers $4.7 Million; Entire Movement Close to $30 Million.

Advertisements

%d Bloggern gefällt das: